Fachtag auf Schloss Varenholz zum Thema „Traumapädagogik in der Jugendhilfe“

20. Mai 2019

Am 10.05.2019 veranstaltete Schloss Varenholz für die pädagogischen Fachkräfte aus der Einrichtung, aber auch für das Lehrerkollegium der Sekundarschule einen Fachtag zum Thema „Traumapädagogik in der Jugendhilfe“. Mit dem Begriff Traumapädagogik  werden die pädagogischen Ansätze und Methoden bei der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, insbesondere in der stationären Kinder- und Jugendhilfe, bezeichnet. Ziel der Traumapädagogik ist die emotionale und soziale Stabilisierung von Kindern und Jugendlichen, wobei die Schaffung eines sicheren Ortes mit verlässlichen Beziehungen, der Aufbau von Vertrauen und die Unterstützung bei der Bewältigung der traumatischen Ereignisse eine wichtige Rolle spielen.

Als Experte und Fachreferent fungierte auf der Veranstaltung Dipl. Psychologe und Psychotherapeut Oliver Hardenberg. In seinem Vortrag stellte er zunächst den Unterschied zwischen Beziehung und Bindung heraus, um im Anschluss näher auf die Bedeutung von Bindung und die Ausdrucksformen von Bindungsstörungen einzugehen. Diesen Ausführungen schloss sich in eine Klärung des Begriffs Trauma an. Oliver Hardenberg skizzierte mögliche Formen traumatischer Erfahrungen und ging dann näher auf die Bedeutung der Erfahrungen von Kindern und Jugendlichen und des Übergangs in die Jugendhilfe ein. Im Anschluss wurde der Schwerpunkt auf den Umgang mit traumabedingten Verhaltensauffälligkeiten im pädagogischen Alltag gelegt. Dafür wurden zum Praxisbezug das Konzept des guten Grundes, das Konzept hilfreicher Haltungen, das Konzept der kritischen Distanzierung und das Konzept der Biografieklärung vorgestellt.

Vortrag von Oliver Hardenberg als PDF zum Download.

Weiteres Aktuelles

Digitaler Schulinformationstag am 24.01.2021 auf Schloss Varenholz

07.01.2021

Zur Vorstellung von Schule und Einrichtung veranstaltet Schloss Varenholz am Sonntag, den 24. Januar 2021 keinen Infotag vor Ort, sondern … „Fachtag auf Schloss Varenholz zum Thema „Traumapädagogik in der Jugendhilfe““ weiterlesen

MEHR ERFAHREN

Coronavirus-Pandemie: Aktuelle Informationen für Eltern und Schüler

06.01.2021

Grundsätzlich sind wir als Träger der freien Jugendhilfe dazu verpflichtet, die zwischen den Eltern bzw. Sorgeberechtigten, den Jugendämtern und uns … „Fachtag auf Schloss Varenholz zum Thema „Traumapädagogik in der Jugendhilfe““ weiterlesen

MEHR ERFAHREN

Abschlussfeier der Schulabgänger/innen 2020

07.07.2020

Aufgrund der im Rahmen der Coronapandemie geltenden Hygienevorschriften fanden in diesem Jahr statt einer gemeinsamen drei zeitversetzte einzelne Abschlussfeiern für … „Fachtag auf Schloss Varenholz zum Thema „Traumapädagogik in der Jugendhilfe““ weiterlesen

MEHR ERFAHREN

Traditionelles Candle-Light-Dinner im Schloss Varenholz für alle Schülerinnen und Schüler

10.02.2020

Am 30. Januar 2020 fand einen Tag vor der Verteilung der Halbjahreszeugnisse für alle Schülerinnen und Schüler von Schloss Varenholz … „Fachtag auf Schloss Varenholz zum Thema „Traumapädagogik in der Jugendhilfe““ weiterlesen

MEHR ERFAHREN