An der Sekundarschule Schloss Varenholz werden alle Schulabschlüsse der Sekundarstufe I vergeben:

  • Erwerb der Hauptschulabschlusses nach Klasse 9 und 10
  • Fachoberschulreife mit und ohne Qualifikation
  • Extern: Fachhochschulreife oder Hochschulreife
    Die Schüler/innen können in der Einrichtung Schloss Varenholz wohnen bleiben und von hier aus die Oberstufe des mit der Sekundarschule kooperierenden Gymnasiums oder Berufskollegs besuchen.
  • Im Rahmen einer optimierten Berufsvorbereitung besteht im Bildungsgang auf der Grundebene in den Jahrgängen 9 und 10 zudem die Möglichkeit, ein Langzeitpraktikum zu absolvieren und gleichzeitig den Haupschulabschluss zu erwerben.

Die Private Sekundarschule Schloss Varenholz ist eine staatlich genehmigte Ersatzschule des Landes NRW, also staatlich anerkannt. Deshalb sind alle Zeugnisse, Abschlüsse und Qualifikationen denen einer öffentlichen Schule gleichgestellt.