Die Jugendhilfeeinrichtung mit Internat Schloss Varenholz sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Springer für Krankheitsvertretungen in den stationären Wohngruppen einen

staatl. anerkannten Erzieher oder Heilerziehungspfleger, Sozialpädagogen,  Sozialarbeiter oder B.A. Soziale Arbeit (m/w/d)

 

Die Einsatzzeiten orientieren sich am jeweiligen Vertretungsbedarf, weshalb Flexibilität im Hinblick auf die Arbeitszeiten unbedingt erforderlich ist.

Das Aufgabengebiet umfasst:

  • Betreuung und Erziehung von 9 – 10 Kindern bzw. Jugendlichen in einer Wohngruppe der Einrichtung
  • Gestaltung von tragfähigen Beziehungen und Bindungen
  • Individuelle pädagogische Unterstützung und Förderung in einem Bezugsbetreuungssystem
  • Planung und Umsetzung von freizeit- und erlebnispädagogischen Angeboten
  • Stärkung der Fähigkeiten und Ressourcen der Kinder bzw. Jugendlichen
  • Elternarbeit
  • Bereitschaft, fachliche Kompetenzen eigenverantwortlich in einem Team einzubringen

Wir bieten:

  • ein abwechslungsreiches und verantwortungsvolles Aufgabengebiet
  • eine sehr attraktive Vergütung nach TV-L S
  • 50 % Anrechnung der Nachtdienstzeiten
  • eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung
  • vielfältige Unterstützungs- und Hilfesysteme für Mitarbeitende (Booklet „Unterstützungssysteme“)

Bewerbungsverfahren

Weitergehende Informationen zu Schloss Varenholz findest Du auf der Website: www.schloss-varenholz.de. Gerne stehen Dir auch Tobias Boving, der Einrichtungsleiter von Schloss Varenholz, telefonisch unter 05755 96277  oder Dirk Taubert, Personalleiter auf Schloss Varenholz, unter Telefon 0575596254 für weitere Auskünfte zur Verfügung.

Oder lass uns direkt Deine vollständigen schriftliche Bewerbungsunterlagen zukommen. Bitte nutze dafür unser Bewerbungsformular.

Alternativ kannst Du Deine Bewerbungsunterlagen auch an folgende Adresse zukommen lassen:

Schloss Varenholz GmbH
Personalleitung
Dirk Taubert
32689 Kalletal
E-Mail: bewerbung@schloss-varenholz.de