Wer die Bedeutung der Mehrdimensionalität von „Stärken stärken“ im Rahmen der Kinder- und Jugendhilfe erkennt, ist bei uns herzlich willkommen und eingeladen, sich zu bewerben. Wir suchen für die Jugendhilfeeinrichtung Schloss Varenholz zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine pädagogische Fachkraft (m/w/d) in Vollzeit für unser Sozialpädagogisch Betreutes Wohnen (SBW) in Lemgo, ein ambulantes Angebot im Bereich der Hilfen zur Erziehung, mit folgender Ausbildung:

Sozialpädagoge, Sozialarbeiter oder Bachelor Soziale Arbeit (m/w/d) für SBW

Schloss Varenholz bringt zusammen, was für junge Menschen, deren Eltern und Jugendämter von Bedeutung ist: Leben, lernen und wachsen an einem geschützten Ort in einem professionellen Umfeld. Werde Teil unseres Teams und unterstütze uns dabei, die Stärken von Jugendlichen und jungen Erwachsenen zu finden und zu fördern.

Unsere Erwartungen an Dich sind:

  • Begleitung und Unterstützung von Jugendlichen und jungen Erwachsenen bei der Verselbständigung
  • Gestaltung von tragfähigen Beziehungen und Bindungen
  • individuelle pädagogische Unterstützung der Jugendlichen und jungen Erwachsenden
  • Stärkung der Fähigkeiten und Ressourcen der Jugendlichen und jungen Erwachsenden
  • Bereitschaft, fachliche Kompetenzen eigenverantwortlich in einem Team einzubringen

Wenn Du bereit bist, die Stärken von jungen Menschen zu finden und zu fördern, erwarten Dich:

    • eine sehr attraktive Vergütung in Anlehnung an den TV-L S
    • flexible Dienstzeiten ohne Nachtdienste, Kernarbeitszeit montags bis freitags zwischen 8.00 und 17.00 Uhr
    • ein intensiver Onboarding-Prozess mit ausgiebiger Einarbeitung
    • eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung
    • eine Tätigkeit mit einem hohen eigenverantwortlichen Anteil
    • vielfältige Unterstützungs- und Hilfesysteme für Mitarbeitende

Miteinander leben heißt für uns:

  • Haltung zu zeigen und eine Kultur der Zusammenarbeit zu pflegen
  • in einer weltoffenen und konfessionell ungebundenen Einrichtung zu arbeiten
  • für ein Familienunternehmen in freier, privater Trägerschaft tätig sein zu wollen
  • flache Hierarchien und Mitbestimmung zu pflegen
  • sich als Einheit zu verstehen und ein starkes Netzwerk zu bilden

Bewerbungsverfahren

Inhaltliche und pädagogische Fragen zu dieser Stellenausschreibung beantwortet Dir gerne Fachbereichsleiter Ulrich Hagemann unter Telefon 05755 962 79. Für Fragen zum Bewerbungsverfahren wende Dich bitte unter Telefon 05755 962 96 an unsere Personalleiterin Ulrike Feigl.

Oder lass uns direkt Deine vollständigen schriftlichen Bewerbungsunterlagen zukommen. Bitte nutze dafür unser Bewerbungsformular.

Alternativ kannst Du Deine Bewerbungsunterlagen auch an folgende Adresse zukommen lassen:

Schloss Varenholz GmbH
Personalleitung
Ulrike Feigl
32689 Kalletal
E-Mail: bewerbung@schloss-varenholz.de