Die Jugendhilfeeinrichtung mit Privater Sekundarschule Schloss Varenholz sucht zum 01. Februar 2021 einen

Fachbereichsleiter (m/w/d) 

zur Verstärkung des pädagogischen Leitungsteams.

Das Aufgabengebiet umfasst:

  • Fachberatung und Personal(einsatz)planung in den Ihnen zugeordneten Teams
  • konzeptionelle Weiterentwicklung
  • Umsetzung / Absicherung der Konzeption
  • Koordination fachlicher und wirtschaftlicher Anforderungen
  • aktive Beteiligung an der Weiterentwicklung des Trägers
  • Gremienarbeit
  • anteilige Rufbereitschaften an Wochenenden

Wir wünschen uns:

  • (Fach)hochschulstudium in einem pädagogischen Berufsfeld
  • mehrjährige Erfahrung in der Jugendhilfe
  • Leitungserfahrung
  • fundierte Kenntnisse im Bereich des SGB VIII und SGB XII
  • Leitungs-/Führungskompetenz
  • Kommunikationsfähigkeit und Verhandlungsgeschick
  • Krisen- und Konfliktfähigkeit
  • idealerweise verfügen Sie zudem über:
    -eine Weiterbildung in systemischer Beratung
    -Kenntnisse in PART und dem Konzept der neuen Autorität nach Haim Omer

Wir bieten:

  • ein fachlich anspruchsvolles Arbeitsfeld mit hohem Gestaltungsspielraum
  • eine sehr attraktive Vergütung nach TV-L S (Haustarif)
  • eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung
  • vielfältige Unterstützungs- und Hilfesysteme für Mitarbeitende (Booklet „Unterstützungssysteme“ zum Download)

Für weitere inhaltliche Informationen steht Ihnen unser Einrichtungsleiter Tobias Boving gerne unter Telefon 05755 96277 zur Verfügung.
Für Fragen zum Bewerbungsverfahren wenden Sie sich bitte unter Telefon 05755 96296 an unsere Personalleiterin Ulrike Feigl.

Bitte richten Sie Ihre vollständige schriftliche Bewerbung, gerne auch via eMail, an:

Schloss Varenholz GmbH
Personalleitung
Ulrike Feigl
32689 Kalletal
eMail: ulrike.feigl@schloss-varenholz.de