Traditionelles Candle-Light-Dinner im Schloss Varenholz für alle Schülerinnen und Schüler

Am 30. Januar 2020 fand einen Tag vor der Verteilung der Halbjahreszeugnisse für alle Schülerinnen und Schüler von Schloss Varenholz das traditionelle Candle-Light-Dinner in den historischen Speisesälen des Schlosses Varenholz statt. Dem feierlichen Anlass entsprechend war eine elegante Abendgarderobe sowohl für die Schülerschaft als auch für die pädagogischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus Schule und Einrichtung absolute Pflicht.

Das Galamenue, von Chefkoch Florian Lenthe auf den Punkt zubereitet, ließ keine Wünsche offen:

Vorspeise: Tomatenbasilikumsuppe mit Sahnehaube und Croutons

Hauptgang: Schweinefilet im Speckmantel mit Pfefferrahmsauce, bunten Möhren und Herzoginnen-Kartoffeln

Vegetarisch: Rucola-Süßkartoffel-Schnitte mit Kräuterdip und Blattsalat

Dessert: Eis-Herz-Erdbeere mit Sahne

Nach dem Abendessen konnten sich die Schülerinnen und Schüler bei einer kleinen Party im Schlossbistro auf der Tanzfläche austoben oder einfach noch einmal ihre Abendgarderobe spazieren tragen, so dass es am Ende allen leicht fiel, mit gefülltem Magen, guter Laune und einer gestärkten Gruppengemeinschaft den bevorstehenden Aufgaben in Schule und Einrichtung mit Optimismus entgegen zu sehen.